Veranstaltung Digitalisierung in Produktion und Logistik am 29.08.2017 im BIBA (Bremen)

Wir möchten Sie gerne auf die Veranstaltung der Handelskammer Bremen „Digitalisierung in Produktion und Logistik“ aufmerksam machen, die gemeinsam mit dem BIBA (Bremer Institut für Produktion und Logistik) und dem ForschungsverbundLogDynamics der Universität Bremen initiiert wurde.

Das Thema „Digitalisierung“ verspricht Produktivitätssteigerungen sowie Flexibilisierungspotenziale – wie dies für Unternehmen nutzbar und umsetzbar ist, zeigen Ihnen verschiedene Referenten an diesem Abend gerne auf.

Simulation und Industrie 4.0 in der Logistik

 

Die MR PlanFabrik hat mit ihrem Vortrag zur Digitalisierung in der Logistik – Fit für Industrie 4.0? einen spannenden Beitrag zum Tag der Logistik 2017 in Bremen geboten.

Beschleunigte Produktentwicklung

Agiles Reifegradmanagement

 

Der Druck auf die Entwicklungsabteilungen wächst: immer häufiger werden kürzere Produktentwicklungszyklen gefordert. Und nicht nur in der Automobilindustrie. Aber auch hier gilt ganz besonders (eingesparte) "Zeit ist Geld".

 

Ready für Industrie 4.0?

Eine praxisorientierte Bewertung

 

Industrie 4.0 hat noch nicht das erwartete Drehmoment erreicht. Unter den vielschichtigen Ursachen sticht diese zu beantwortende Frage immer wieder hervor: wann sollte ein Unternehmen was ändern, um welche Effekte zu erreichen?

 

Aus der Zukunft planen

Inverse Planung eröffnet neue Lösungsräume

 

Solide Planungen zeigen unter Umständen auf, dass geplante Meilensteine oder Fertigstellungstermine nicht eingehalten werden können. Liegt es an zu einschränkenden Restriktionen, dauern einzelne Aufgaben zu lange, sind die Abhängigkeiten zu komplex, kommen unverhergesehene Risiken ins Spiel, ...? Oder ist gar die Vorwärtsterminierung nicht für alle Planungsaufgaben bestens geeignet?

 

Projektmanagement in der Logistik

Seminartag im Kompakt Studium Logistik

Projektarbeit ist auch in der Logistik seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit von Menschen und Unternehmen und wird in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Daher ist Projektmanagement ein wichtiges Lernfeld im Rahmen des Kompakt Studiums Logistik (KSL) der BVL Seminare. Das KSL ist eine Weiterbildung für berufserfahrene Logistiker, die sich für Führungspositionen qualifizieren möchten. Die Teilnehmer erwerben aktuelles Fachwissen für die Praxis und trainieren ihre Methoden- und persönlichen Kompetenzen. An einem intensiven Seminartag in Bremen hat Nils Ballhausen gemeinsam mit den Teilnehmern die Grundlagen von Projektmanagement erarbeitet und einen intensiven Einblick in die Praxis gegeben.

Namensänderung

 

GPS PlanFabrik heißt nun MR PlanFabrik ...

 

...mit neuem Erscheinungsbild und verbesserten Leistungen für Sie!

 

Factory 4.0 im Supermarket

 

Optimierte Belieferung einer Fertigungslinie mit FTS aus einem SuMa

 

 

Für ein optimiertes Zusammenspiel zur Versorgung einer Fertigungslinie mit fahrerlosen Transport- systemen (FTS) aus einem Supermarket (SuMa) ist zunächst eine Klärung der Zieldimensionen notwendig. Nach welchen Kriterien soll also optimiert werden?

 

newPark: Optimal für Industrie 4.0

Bundesweit erste große Industrie 4.0-Fertigungslandschaft.

Für das Industrieareal newPark haben Gutachter der Prognos AG und Fabrikplaner der GPS Plan­fabrik GmbH eine bundesweit einmalige Konzeption erarbeitet: Der Industriepark newPark wird als Zentrum von europäischem Rang für innovative Fertigungsverfahren entwickelt. Der erste Bauabschnitt soll ab Anfang 2018 realisiert werden.

Bremer Raumfahrtbranche

MR PLAN begleitet Wirtschaftsdelegation in China

Eine hochrangige Delegation aus Vertreterinnen und Vertretern der Bremer Raumfahrtbranche hat unter Leitung von Wirtschaftssenator Martin Günthner das "Reich der Mitte" besucht.

 

Claus R. Mayer, Wirtschaftsenator Martin Günthner,
Thomas R. Mayer, stv. Generalkonsul Jörn Beißert (von links)

 

Fabrikplanung an der Universität Bremen

GPS Planfabrik hält Gastvorlesung "Fabrikplanung" an der Universität Bremen.

Wir sind umgezogen!

Neue Büroräume

Das letzte Geschäftsjahr war für die GPS Planfabrik sehr ereignisreich: nach dem Zusammenschluss mit der MR Plan Group aus Donauwörth zu Beginn 2015 blicken wir stolz auf zahlreiche neue Kunden und Projekte zurück. Um unseren Wachstumskurs gerecht zu werden, haben wir uns personell verstärkt und sind in größere Büros umgezogen.

Lloyd Shoes

"Niemand wartet gerne auf seinen Schuh." 

Lloyd Shoes investierte viel Zeit und Fleiß in das Testen seiner neuen Logistikanlage. In einer dreimonatigen Testphase wurden alle Funktionen der neuen Intralogistik auf Herz und Nieren geprüft. Der Lohn: ein Start des Echtbetriebes ohne einen einzigen Tag mit Lieferausfällen im Logistikzentrum.

Industrie 4.0 aus Sicht der Fabrikplanung

"In der Theorie eine Revolution, in der Praxis eine Evolution." 

...ein GPS Interview zum Thema Industrie 4.0...

 

Angenehmes mit Nützlichem verbinden

Networking beim Roland Essen 

Veranstaltung des Industrie-Club Bremen auch 2015 ein voller Erfolg

 

„CHINAS WANDELNDE MARKTCHANCEN“

 

Nachbetrachtung „China Day“

Positives Feedback zur Vortragsveranstaltung am 30.07.2015 im Atlantic Hotel, Bremen

GPS Planfabrik: Member of MR PLAN GROUP

Eine starke Partnerschaft für eine erfolgreiche Zukunft!

Wir sind stolz, Sie heute über einen wichtigen Meilenstein unserer Unternehmensentwicklung zu informieren: mit Wirkung zum 20. Februar 2015 bündeln wir unsere Aktivitäten und Kompetenzen mit der MR PLAN GROUP mit Hauptsitz in Donauwörth (www.mr-plan.de).

„Fabrikplanung heute und morgen“

  

Positive Resonanz zur Vortragsveranstaltung: 

„Fabrikplanung heute und morgen“

„Industrie 4.0“ ist in aller Munde – doch was bedeutet das eigentlich konkret für das eigene Unternehmen? Diese Frage beschäftigt zurzeit nicht nur Konzerne, sondern gleichermaßen auch den Mittelstand. Das zeigte die außerordentlich große und positive Resonanz unserer Veranstaltung „Fabrikplanung heute und morgen“, die wir als GPS Planfabrik gemeinsam mit dem Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) und dem VDI-Arbeitskreis „Fördertechnik, Materialfluss, Logistik“ Mitte Januar veranstaltet haben.

Fabrikplanung an der Universität Bremen

GPS Planfabrik hält Gastvorlesung "Fabrikplanung" an der Universität Bremen.

Industrie 4.0 – Unternehmerische Herausforderung der Zukunft

Die GPS Planfabrik im Expertentalk auf der I2B-Veranstaltung am 14.10. am BIBA

RITAG Neue Fabrik erfolgreich in Betrieb

Die RITAG Ritterhuder Armaturen GmbH & Co. Armaturenwerk KG, Hersteller von qualitativ hochwertigen Rückschlagarmaturen sowie Boden- und Probenahmeventilen für Industrie, Chemie, Anlagenbau und Schiffbau, hat ihr neues Werk erfolgreich in Betrieb genommen.

GPS Planfabrik autorisiertes Beratungsunternehmen

Autorisierung im Förderprogramm go-effizient abgeschlossen.

VDI Fachausschuss Fabrikplanung

GPS Planfabrik im VDI Fachausschuss 203 Fabrikplanung.

BVL Seminar - Lean Production

Vom 13.5. bis 15.5.2014 findet das BVL Seminar "Lean Production" in Stuttgart statt. Die GPS Planfabrik, vertreten durch Herrn Dr. Heiko Behrend, ist für die Gestaltung des 2. Tages verantwortlich.

Gastvorlesung Fabrikplanung

GPS Planfabrik hält Gastvorlesung "Fabrikplanung in der Praxis" an der Universität Bremen.

Berlin 2013

GPS Planfabrik ist auch dieses Jahr wieder auf dem Logistik Kongress in Berlin vertreten.

Doyma in Oyten feiert Richtfest des Hallen Neubaus

Die Firma Doyma, seit 1964 Hersteller von Dichtungs- und Brandschutzsystemen, realisiert zur Zeit den bisher größten Hallenanbau seiner Unternehmensgeschichte. GPS Planfabrik hat das Doyma Projektteam bei der Konzept- und Detailplanung der Fabrikerweiterung unterstützt. Die Fertigstellung ist im Dezember 2013 geplant.

Ausbildung zum KVP Praktiker

Am 11. und 12.06.2013 wurden von der GPS Planfabrik bei einem Produzenten aus der Windenergiebranche insgesamt 18 Mitarbeiter zum KVP Praktiker ausgebildet.

Praxisbörse 2013

GPS Planfabrik präsentierte sich am 28. Mai auf der Praxisbörse 2013 der Universität Bremen.

Initiative Umwelt Bremen

Unter dem Titel: „Von der Idee zum innovativen Projekt“ referiert Dipl.-Ing. Wolfgang Simonis Partner Geschäftsführer der GPS Planfabrik anlässlich der Veranstaltung „Vorsprung durch Innnovation“,

Bremer Logistiktag

„Kostensenkung in Wertschöpfungsketten“ ist das Motto des diesjährigen Bremer Logistiktages. Dieser findet vom 23. bis 24. April im Congress Centrum Bremen statt.

Seminar LEAN Logistics

Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut IML Dortmund führt die GPS Planfabrik in der Zeit vom 4. bis 6. Juni im Auftrag des BVL-Campus eine Schulung zum Thema „Lean Logistcs“ durch.

BVL Regionalgruppe Weser-Ems

In seiner Funktion als Sprecher der Regionalgruppe Weser Ems der Bundesvereinigung Logistik organisiert Dipl.-Ing. Wolfgang Simonis am 16.Mai eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Baustellenlogistik“.

 

Automatisierte Anlagenplanung

GPS Planfabrik engagiert sich im Projektbeirat für das Forschungsprojekt „AutoKon – Automatisierte Unterstützung von Layoutauswahl und Konfiguration verketteter Produktionssysteme in der Phase der Grobplanung“.

Gastvorlesung Fabrikplanung

GPS Planfabrik hält Gastvorlesung "Fabrikplanung" an der Universität Bremen.

Steigerung der Rohstoff- und Materialeffizienz wird zu 50% gefördert

GPS Planfabrik hat die Autorisierung als Beratungsunternehmen für Rohstoff- und Materialeffizienz im Programm go-effizient des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erhalten. Weiterführende Informationen zu diesem Förderprogramm finden Sie unter www.demea.de.

Lean Projektmanagement Seminar

GPS Planfabrik veranstaltete Seminar zum Thema "Lean Projektmanagent" im Rahmen des Intensivkurses zum Logistik-Projektmanager des BVL Campus.

 

News Arbeitskreis XXL - Produkte

 

GPS Planfabrik ist Mitglied im Arbeitskreis XXL Produkte

Lloyd Shoes - Realisierung des Kartonlagers gestartet

GPS Planfabrik unterstützt Lloyd Shoes bei der Realisierung des neuen Kartonlagers in Sulingen.

Folgen Sie dem Link zur WEB CAM, um den Stand der Baumaßnahmen zu sehen.

 

Lloyd Shoes realisiert Kartonlager

Die GPS Planfabrik begleitet den Schuhhersteller Lloyd Shoes nach der Konzeptplanung und der Detailplanung auch bei der Realisierung des neuen automatischen Kartonlagers am Standort Sulingen.

 

Tag der Logistik 2012

 

Ein Logistikkonzept für die wachsenden Anforderungen im Schuhhandel

Gemeinsame Veranstaltung der GPS Planfabrik mit der Firma Lloyd Shoes GmbH

Blick hinter die Kulissen der Logistik bei der GPS Planfabrik GmbH

Die Bilanz des Tages der Logistik im April 2010 hat überzeugt und so beteiligte sich die GPS Planfabrik GmbH am 14. April 2011 wieder mit einem attraktiven Angebot an diesem Aktionstag: Im Rahmen des von der Bundesvereinigung für Logistik organisierten Tag der Logistik bot die GPS Planfabrik eine Veranstaltung zum Thema "Auslegung von logistischen Systemen in der Praxis" an.

GPS Planfabrik präsentiert sich auf der Praxisbörse 2011 der Universität Bremen

Wie im vergangenen Jahr war die GPS Planfabrik auch in 2011 wieder auf der Praxisbörse der Universität Bremen präsent. Diese fand statt am 3. Mai 2011. Wieder hatten wir viele interessante Gespräche mit potenziellen Nachwuchskräften.